Geocaching in der Kinder- und Jugendarbeit

Naturfreundejugend Saar         

Limbacher Weg 8

66459 Kirkel, den 22.03.2015

 

Pressemeldung 

Naturfreundejugend Saar:

Geocaching in der Kinder- und Jugendarbeit

 

„Wie kann Geocaching in der Kinder- und Jugendarbeit oder bei der Arbeit an und mit Natura-Trails eingesetzt werden?“ – mit diesem Thema beschäftigt sich die Mitarbeiter/innenschulung der Naturfreundejugend am 25./26. April 2015, zu der alle Interessierten (auch aus anderen Vereinen, Gruppen) herzlich eingeladen sind.

 

An diesem Wochenende werden die Teilnehmer/innen mit den Grundlagen des Geocaching vertraut gemacht, so dass sie die Möglichkeiten der Hightech-Schatzsuche anschließend in der Kinder- oder Jugendgruppe bereits einsetzen können.

 

Naturkundliche und umweltschutz-relevante Themen stehen dabei im Vordergrund, so dass mit dem Naturfreundehaus Kirkel ein idealer Veranstaltungsort zur Verfügung steht, um das theoretisch erworbene Wissen in der Biosphäre Bliesgau oder auf dem vor Ort gelegenen Natura Trail auch in der Praxis ausprobieren zu können.

Zudem kann durch die Nutzung eines vereinseigenen Hauses der Beitrag überaus günstig gestaltet werden (10 € pro Teilnehmer/in für Übernachtung, Verpflegung und Geräteausleihe; Nicht-Mitglieder: 15 €).

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl Anmeldung bitte umgehend an:
Heidrun Fegert unter 0172/7088249 oder via Mail an heidrunf@vodafone.de